Es gibt keine spezielle Version für Macintosh.

Die beste Lösung für die erfolgreiche Verwendung eines PC-Programms unter Macintosh besteht darin, entweder einen Emulator oder einen „Virtualizer“ zu installieren, mit dem Sie die Windows-Welt unter MacOS neu erstellen können. Natürlich benötigen Sie eine Version von Windows 10.

Verschiedene Lösungen schon von Kunden gebraucht:

  • Parallels Desktop
  • VMware fusion
  • Oracle VirtualBox