Neuigkeiten Lesosai 2020 (Build 1520)

22.12.2020

Klicken Sie auf den Link:

0) Tests und Überprüfungen

1) Umschalten: Bauelemente und Materialien (USai)

2) Umschalten: Baumstruktur, Beheitzte Zone und Gebäudehülle

3) Minergie ECO 2020, Ausblick

4) SIA2031:2016 Klimaanlage oder freie Eingabe

5) RT 2012

6) Minergie 2020 – EN101b

7) EN 12831 – SIA384/2:2020

8) BIM Modul – IFC

9) Photovoltaikmodul

10) Luxemburg

11) Bericht ENDK

X) Diverses

0) Tests und Überprüfungen

Es handelt sich bei den folgenden Punkten um eine Zusammenfassung, keine Neuigkeiten. Lesosai ist das einzige Programm in der Schweiz, das sämtliche der folgenden Merkmale aufweist:

  • Einen Vergleichstest mit Tectool und Plancal für die Berechnungen gemäss SIA 382/2 – SIA 2044 bestanden hat (Bericht).
  • Die Tests von SIA 380/1 : 2007, 2009 und 2016 bestanden hat.
  • Von Minergie für SIA380/4 und SIA387/4 Beleuchtung erfolgreich getestet wurde.
  • Die Tests für die Berechnung der Grauen Energie und der Tageslichtberechnung durch Minergie ECO 2013 und 2016 wurden bestanden.
  • Von CSTB RT2012, der französischen Zertifizierungsstelle, mit der wir zusammenarbeiten, zertifiziert.
  • Mit Programmen zum Zeichnen (Revit, Sketchup, Archicad,…), zur Berechnung von Wärmebrücken (flixo energy plus), für Klimadaten (Meteonorm) und zur Berechnung von Solarthermie (Polysun Inside) kompatibel ist.
  • Beherrscht Exporte an GEAK, die verschiedenen Minergie Excel-Tabellen und das Programm BatiLog Devis.
  • Ist SGNI Mitglied und erhält Informationen für die Berechnungen nach DGNB aus erster Hand.
  • Stundenweise Berechnung integriert (seit Lesosai 2015), anerkannt von BRE für die Zertifizierung von BREEAM.
  • Zahlreiche Hilfestellung für die Optimierung des Gebäudes (z.B. Mehrfachberechnungen) verfügbar.
  • SIA385/2:2015 Warmwasserbedarf getestet nach Beispiel D0244
  • SIA 384.512-515, vergleich die Ergebnisse mit mehreren Excel-Tabellen von Herstellern
  • Lesosai 2019 ist eine von die gebrauchtete Software für die D 0256
  • Luxemburg: Berechnungen mehrerer Projekte in Lesosai wurden mit LuxEEB verglichen von unabhängigen Büro

1) Umschalten: Bauelemente und Materialien (USai)

Übersichtliche Bildschirmgestaltung bei der Auswahl der Materialien und Konstruktionen:

  • Verbessertes Layout und Textkorrekturen
  • Materialstärken des Herstellers werden nun in einer eigenen Spalte angezeigt

  • Die Reihenfolge im Schichtaufbau kann nun umgedreht werden:

  • Beim Importieren einer Konstruktion werden die vorhandenen Abschnitte nach Bedarf ersetzt oder hinzugefügt
  • Die Abmessungen der Abschnitte sind standardmäßig nicht mehr prozentual, sondern in m2 oder m

  • 2 möglichkeiten neue Bauteille zu Anfügen:

  • Lieferanten die bereits bei MaterialsDB.org mitmachen:

  • Hinzugefügt die Möglichkeit Rsi und Rse Manuel zu definieren:

Zurück zum Seitenanfang

2) Umschalten: Baumstruktur, Beheitzte Zone und Gebäudehülle

Verbesserungen der Bildschirmansichten bei Verwendung der Baumstruktur:

  • Elemente in der Baumstruktur können mit der DEL – Taste gelöscht werden
  • Der Fokus bleibt auf derselben Ebene, wenn ein Element gelöscht wird
  • In der Baumstruktur kann ein Filter gesetzt werden:

  • In der Zone: Neue Registerkarte in einer neuen Tabelle mit Konstruktionselementen können Sie die Oberfläche, die Ausrichtung und die mit den Elementen verknüpften Räumlichkeiten oder Gruppen schnell ändern, ohne die Elemente selbst öffnen zu müssen:

  • Speichern Sie benutzerdefinierte Farben für Modelle:

  • Die Bildschirme der Elemente an der Öffnung sind nicht zu groß
  • Innenwände und -böden haben jetzt unterschiedliche Symbole:

Zurück zum Seitenanfang

3) Minergie ECO 2020

  • Berechnung nach Minergie ECO 2020 mit neuen Grenzwerten für Treibhausgasemissionen und für das NRE
  • Integration des KBOB-Nachtrags Oktober / Januar 2020

  • Berechnung nach Minergie ECO 2020 mit neuen Grenzwerten für Treibhausgasemissionen und für das NRE
  • Ausblick Auswertung, neue Werte im Raum:

Zurück zum Seitenanfang

4) SIA2031:2016 Klimaanlage oder freie Eingabe

Neue Möglichkeiten für das Label SIA2031: 2016 (vom Kanton Genf als Teil der HPE- und THPE-Labels akzeptiert und in andere Kantonen):

  • Optimierungs- / Vergleichsmodus auf Basis der SIA380/1
  • klimatisiertes Gebäude mit der Möglichkeit, die Ergebnisse direkt aus der Berechnung (SIA2044) zu übernehmen
  • Freie Eingabe
  • Ergebnisse können direkt aus der Berechnung des Warmwasserbedarfs (SIA385 / 2) übernommen werden:

Zurück zum Seitenanfang

5) RT2012

Im Lauf des Jahres geplant:

  • Integration neuer Versionen der RT2012-Berechnungs-Engine, sobald diese veröffentlicht werden
  • Titel-V-Integrationen, sobald diese mehrmals im Jahr veröffentlicht werden

Zurück zum Seitenanfang

6) Minergie 2020 – EN101b

Lesosai wurde an die neuen Minergie 2020-Anforderungen angepasst.

  • Überprüfte Exporte auf Blatt EN-101b, Kantone und Minergie.

  • Der Klimaanlagenbericht wurde angepasst, um die Felder E41, E42 und E43 anstelle der alten E25 und E26 zu vervollständigen:

Zurück zum Seitenanfang

7) EN 12831 – SIA384/2:2020

Lesosai 2021 wird an die neuen Normen EN 12831 und SIA384/2 angepasst, einige Beispiele:

  • neue Lüftungsberechnung
  • Anpassungen für Räumlichkeiten über 4 m
  • Berücksichtigung immer vorhandener Gebühren

Zurück zum Seitenanfang

8) BIM Module – IFC (Version 64bit)

Das BIM-Modul, das die BEM-Möglichkeiten vervollständigt, einige neue Funktionen bereitstellen:

  • Import von IFC Dateien
  • Informationen, die im BCF-Format exportiert wurden
  • Konstruktionen nach IFC exportieren
  • Verbessert Wizard
  • Lesosai ein BEM platform das mit BIM Kummuniziert:

Zurück zum Seitenanfang

9) Photovoltaik Modul

  • Neue Berechnung des Eigenverbrauchs gemäß SIA2056: 2019
  • Berechnung der empfohlenen Batteriekapazität

Zurück zum Seitenanfang

10) Luxemburg

  • Anpassung des BIM-Moduls an die Bedürfnisse Luxemburgs (nach Veröffentlichung)
  • Verbessert Lenoz Bericht
  • Mindestanforderung Sommerlicher Wärmeschutz:

Im Hilfe:

Zurück zum Seitenanfang

11) Bericht ENDK

Verbessert Bericht ENDK:

  • EN-1a, EN-2b
  • EN-102b

Zurück zum Seitenanfang

X) Diverse

  • Aktualisierung mehrerer Hilfe- und PDF-Dateien
  • Hinzufügung von SIA2031: 2016-Ergebnissen in Bezug auf den Heizbedarf im Sankey-Diagramm (SIA380 / 1) mit ENDK- oder SIA-Daten

  • Anpassung des Berichts SIA380 / 1: 2016 im Falle einer Erweiterung eines bestehenden Gebäudes an die Anforderungen des Kantons Genf
  • Möglichkeit die Berechnung der Strahlungsbilanz in SIA380 / 1 zu deaktivieren und gleichzeitig in SIA2044 aktivieren zu lassen
  • Möglichkeit in SIA380 / 1 automatisch den Winkel der horizontalen Beschattung 0 ° (klassisch) oder bis zu 60 ° automatisch zu definieren

Zurück zum Seitenanfang