Neuigkeiten Lesosai 2021 (Build 1604) 14.04.2021

Klicken Sie auf den Link:

0) Tests und Überprüfungen

1) Umschalten: Bericht, Start Norm, SIA279:2018…

2) Minergie ECO, SNBS, SIA 2032:2020, LCA

3) Module BIM (IFC, gbXML, BCF)

4) SIA387/4:2020

5) Minergie – EN101b : export

6) SIA180, Korrigenda 2020

7) Luxemburg : RGD2021

0) Tests und Überprüfungen

Es handelt sich bei den folgenden Punkten um eine Zusammenfassung, keine Neuigkeiten. Lesosai ist das einzige Programm in der Schweiz, welches sämtliche der folgenden Merkmale aufweist:

  • Einen Vergleichstest mit Tectool und Plancal für die Berechnungen gemäss SIA 382/2 – SIA 2044 bestanden hat (Bericht).
  • Die Tests von SIA 380/1 : 2007, 2009 und 2016 bestanden hat.
  • Von Minergie für SIA380/4 und SIA387/4 Beleuchtung erfolgreich getestet wurde.
  • Die Tests für die Berechnung der Grauen Energie und der Tageslichtberechnung durch Minergie ECO 2013 und 2016 wurden bestanden.
  • Von CSTB RT2012, der französischen Zertifizierungsstelle, mit der wir zusammenarbeiten, zertifiziert. Lesosai wird an die neue RE 2020 nicht adaptiert.
  • Mit Programmen zum Zeichnen (Revit, Sketchup, Archicad,…), zur Berechnung von Wärmebrücken (flixo energy plus), für Klimadaten (Meteonorm) und zur Berechnung von Solarthermie (Polysun Inside) kompatibel ist.
  • Beherrscht Exporte an GEAK, die verschiedenen Minergie Excel-Tabellen und das Programm BatiLog Devis.
  • Ist SGNI Mitglied und erhält Informationen für die Berechnungen nach DGNB aus erster Hand.
  • Stundenweise Berechnung integriert (seit Lesosai 2015), anerkannt von BRE für die Zertifizierung von BREEAM.
  • Zahlreiche Hilfestellung für die Optimierung des Gebäudes (z.B. Mehrfachberechnungen) verfügbar.
  • SIA385/2:2015 Warmwasserbedarf getestet nach Beispiel D0244
  • SIA 384.512-515, vergleich die Ergebnisse mit mehreren Excel-Tabellen von Herstellern
  • Lesosai ist eine von der angewandten Software für die D 0256
  • Luxemburg: Berechnungen mehrerer Projekte in Lesosai wurden mit LuxEEB verglichen von unabhängigem Büro

1) Umschalten: Bericht, Start Norm, SIA279:2018…

Lesosai 2021 enthält mehrere Verbesserungen für die Verwendung.
– die SIA279:2018
die Wahl des Startstandards:

– Es ist möglich die Reihenfolge des Elemente zu Wählen in SIA380/1:

Im Modellbericht wurde die Gesamtzahl der Flächen nach Modell und Richtung hinzugefügt

Zurück zum Seitenanfang

2) Minergie ECO, SNBS, SIA 2032:2020, LCA

In den Lebenszyklusberechnungen haben wir:

  • neue Minergie ECO, SNBS Grenzwert
  • die neue SIA2032:2020 integriert
  • Resultate in kWh für 2021
  • ECO Bericht verbessert
  • Fenstern Storen berücksichtigen
  • Baugrubensicherung, Tiefgründung und Wasserhaltung in die Berechnung hinzugefügt
  • eBKP-H der GWP hinzugefügt

Revenir en haut de la page

3) BIM Modul (IFC, gbXML, BCF)

Nach dem Testzeitraum in Lesosai 2020 ist das BIM-Modul nun verfügbar. Sie können das IFC, IFCzip und gbXML importieren und BCF exportieren. Lesosai kommuniziert auf unterschiedliche Weise mit anderer Software, Datenbanken,… Sie finden viel Informationen auf unserer Webseite:

BIM / BEM

Zurück zum Seitenanfang

4) SIA387/4:2020

Die SIA387/4 Norm wurde aktualisiert. Wir haben die Änderungen übernommen

Zurück zum Seitenanfang

5) Minergie – EN101b : Export

Das Lesosai Export nach die Excel Datei EN101b dass von Minergie und MuKEN 2014 gebraucht ist, an die Version 2021 adaptiert ist. Der Lesosai-Export in das Excelformular EN101b für Minergie und MuKEN 2014 ist in der Version 2021 adaptiert. Für den Bericht müssen Sie die Option EN101b wählen.

Zurück zum Seitenanfang

6) SIA180, Korrigenda 2020

Das SIA180 Korrigenda wurde in Oktober 2020 Publiziert. Die wichtigste Aenderung in Lesosai 2021 betrifft die Ueberhitzung. Angabe der Stunden im Gebäude ohne aktive Kühlung, aber mit mechanischer Belüftung nach Fig. 3 Berechnung wie für natürliche Belüftung und nicht mehr nach Fig. 4.

Zurück zum Seitenanfang

7) Luxemburg: RGD2021

Derzeit analysiert und integriert wird es im Juli 2021 verfügbar sein

Zurück zum Seitenanfang